30 bevor 30: Was auf meiner Bucket List steht

Tja, jetzt isses also offiziell. 26 Jahre bin ich jetzt alt. Puh. Krass!

Schon als Kind habe ich mir ausgemalt, wo ich mit Ende 20 wohl stehe. Ich habe mir mich als erfolgreiche Journalistin vorgestellt, irgendwo in einer Großstadt, unterwegs für eine große Zeitung oder ein bekanntes Magazin.

Jetzt bin ich 26 und mein Leben sieht ganz anders aus. Die letzten Monate musste ich mich ohne Job durchkämpfen, ich bin aufs Land gezogen – 400km weit weg von meiner Heimat – und wohne mittlerweile zusammen mit meinem Freund in einem großen Haus mit einem riesigen Garten. Ich könnte mir privat aktuell auch nichts Besseres vorstellen. Aber es kam halt doch einiges – gerade beruflich – anders als geplant.

2020 hat sich bei mir also vieles getan. Vieles ist aber auch ausgeblieben – Corona sei Dank (oder auch nicht). Sachen sind ausgefallen, vieles musste man einschränken und erleben konnte man auch nicht wirklich was. (Also jetzt mal unabhängig vom Lockdown, dem wochenlang ausverkauften Toilettenpapier und das Maskentragen.)

Ich bin der 30 mittlerweile also näher als der 20. Ich habe mit meinen 26 Jahren schon viel erlebt, ich kann definitiv nicht klagen. Aber es gibt ein paar Sachen, die ich unbedingt noch erleben will, bevor die 2 verschwindet und da die 3 steht. 4 Jahre sind’s also nur noch. 4 Jahre habe ich also Zeit sie abzuarbeiten. Denn ja, ich habe eine – eine Bucket List, mit Sachen, die ich erleben will, bevor ich 30 werde.

Und das hier steht drauf:

  1. einen Kochkurs machen
  2. ein Buch schreiben
  3. abnehmen und das Gewicht auch endlich halten
  4. mich selbstständig machen
  5. einen Halbmarathon laufen
  6. einen Hund adoptieren
  7. einen Thermomix besitzen
  8. die Augen lasern lassen
  9. Roadtrip durch Deutschland im Wohnwagen
  10. einen VW California Ocean besitzen
  11. einen großen Gemüse-/Obstgarten starten
  12. alle Bücher lesen, die ich besitze
  13. Heiraten
  14. mich bei einer TV-Koch- oder Back-Show bewerben
  15. ein eigenes Kochbuch rausbringen
  16. einen Klimmzug schaffen
  17. eine Detox-Kur machen
  18. auf einem Hausboot schlafen
  19. eine Flaschenpost verschicken
  20. Disneyland Paris besuchen
  21. mit dem Wohnwagen nach Skandinavien
  22. ein professionelles Fotoshooting machen
  23. auf ein Festival gehen
  24. extra früh aufstehen, rauf auf einen Berg und den Sonnenaufgang beobachten
  25. das Oktoberfest besuchen
  26. einen Weihnachtsbaum pflanzen
  27. 5.000 Abonnenten auf YouTube
  28. einen großen Selbstversorger-Gemüsegarten haben
  29. Heißluftballon-Flug
  30. mit Alpakas wandern

 

Das ist sie also. Meine Liste mit Sachen, die ich erleben will, bevor ich 30 werde. Einige Sachen, die da drauf stehen, werden euch vielleicht bescheuert vorkommen. Aber ich habe echt lange überlegt, was ich auf die Liste packe. Und wer hat denn gesagt, dass da nichts Kreatives oder Ausgefallenes draufstehen darf? 

So und jetzt wird’s Zeit da rauszugehen und meine Wünsche und Träume Wirklichkeit werden zu lassen. 😉

Habt ihr auch so eine Bucket List? Wenn ja, was steht bei euch drauf? 

2 thoughts on “30 bevor 30: Was auf meiner Bucket List steht

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s