Die 3 besten Krimi-Serien

Achtung! In diesem Post werden Mordfälle, Vergewaltigungen und Gewalttaten beschrieben.

Ob als Kriminalroman, Tatort-Spielfilm oder als spannende Krimiserie – ungefähr 20 Millionen der Deutschen konsumieren regelmäßig Krimis. Und auch ich gehöre da dazu. Deswegen dachte ich, ich teil mal mit euch meine drei liebsten Krimiserien.

Wieso lieben wir Krimiserien so sehr?

Schließlich sitzt man quasi mit Serienmördern, Vergewaltigern und Sadisten und den eigenen Ängsten auf dem Sofa?! Und wahrscheinlich liegt genau da die Faszination. Wenn die Serie gut gemacht ist, also unglaublich nah an der Realität ist, dann vergessen wir manchmal, dass sie auf einem fiktiven Plot basiert. Wir sympathisieren mit dem Mörder, wir gucken weiter bis am Ende alles zusammenführt und bis wir unsere Emotionen wieder auf die Reihe bekommen haben. Wir tauchen in eine Welt ein, in der wir ungestraft gegen die Regeln verstoßen können.

Bones

Ich muss zugeben – bei Bones wusste ich am Anfang nicht so recht. Irgendwie war mir die forensische Anthropologin Dr. Temperance “Bones” Brennan extrem unsympathisch. Je mehr ich allerdings ich in die Serie reingekommen bin, umso mehr wird einem klar, warum die Protagonistin ist, wie sie ist.

Die eigenwillige Wissenschaftlerin geht anderen Menschen aus dem Weg und lebt mit Leib und Seele für ihre Arbeit. Zusammen mit dem FBI und mit Agent Seeley Booth untersucht sie alte Fälle – denn meistens sind nur noch die Knochen als Beweismaterial übrig. Mit ungewöhnlichen Methoden versucht das Ermittlerteam den Verbrechern auf die Spur zu kommen.

Die Serie zeichnet sich vor allem durch das Zusammenspiel von Booth und Brennan aus. Und das Tolle an dem Ganzen: es gibt satte 12 Staffeln (aktuell bei Disney+ zu sehen).

Castle

Der alleinerziehende Vater und berühmte Krimiautor Richard Castle trifft eines Tages auf Polizistin Kate Beckett vom New York Police Department und ist so fasziniert von ihr, dass er über sie einen Roman schreiben möchte. Durch gute Beziehungen zum Bürgermeister von New York schafft es Castle eine Art Beraterstelle beim NYPD zu bekommen und darf Kate Beckett und ihr Ermittlerteam ab sofort begleiten.

Auch da gibt’s wahnsinnig viele Staffeln (8 Stück!), die es grad auf Disney+ zu sehen gibt. Castle ist nicht nur als Krimiserie, sondern auch als “Comedy Drama” zu sehen – denn es gibt viele Gags, viele lockere Dialoge und viel Slapstick.

Die Brücke

Okay. Ich muss zugeben, dass ich wahrscheinlich hauptsächlich ein riesen Fan von dieser Serie geworden bin, weil sie auf der berühmten Öresund-Brücke spielt. Auf der Brücke, die die schwedische Stadt Malmö mit der dänischen Stadt Kopenhagen verbindet. Auf der Brücke, die ich während meines Auslandssemesters in Malmö/Schweden selber mehrmals überquert habe. Da schwingt also son bisschen Nostalgie mit.

Ich finde die Serie aber nicht nur wegen des Drehortes toll, auch die Story an sich ist wahnsinnig spannend. Erst gibt es einen Stromausfall, der die Öresund-Brücke in Dunkelheit hüllt. Kurz darauf findet man eine tote Frau – mitten auf der Brücke. Bei der ersten Untersuchung ergibt sich allerdings, dass die Leiche in der Mitte zusammengenäht wurde und eigentlich von zwei Frauen stammt: Der Oberkörper gehört der Stadtratsvorsitzenden von Malmö, der untere Teil einer dänischen Prostituierten. Da Staatsbürger aus beiden Ländern betroffen sind, ermittelt auch auf beiden Seiten die Polizei. Die schwedische Kommissarin Saga Norén und ihr dänischer Kollege Martin Rohde müssen ab sofort zusammenarbeiten, um den Fall aufzuklären.

Es ist eine Serie, die mit vielen Verständnisschwierigkeiten zwischen den Ländern spielt und auch der Charakter der schwedischen Kommissarin Saga Norén ist manchmal nicht ganz so einfach – somit gibt es zusätzlich Verständnisschwierigkeiten zwischen den beiden ermittelnden Kommissaren, was die Sache nicht ganz einfach macht.

Die Serie ist ziemlich gut vergleichbar mit den Schweden-Krimis. Wer auf sowas steht, der sollte unbedingt mal in „Die Brücke – Transit in den Tod“ reinschauen. Die Serie gibt’s immer mal wieder kostenlos auf Amazon Prime oder aber in der arte Mediathek.

Welche dieser Serien kennst du? Und welche ist dein Favorit? Lasst es mich doch gerne in den Kommentaren wissen! 🙂

Mehr TV Tipps von mir findest du hier:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s