Die besten Serien und Filme für neblige Herbstabende

Ja, ich muss zugeben – ich bin ein sehr bequemer Mensch. Also vor allem in den kalten Monaten. Im Sommer kann ich nie genug davon bekommen draußen zu sein und Sachen zu unternehmen, aber sobald der Herbst anbricht, switcht irgendwas in mir um und ich würde die Tage am liebsten die ganze Zeit auf der Couch verbringen. Und wenn dann auch noch der Nebel kommt, dann hat das Ganze auch noch etwas Magisches finde ich.

Die Zeit zuhause nutze ich an kalten, nebligen Tagen am liebsten, um etwas zu lesen, zu kochen oder zu backen oder eben, um meine Lieblingsfilme und Lieblingsserien zu suchten. Und es gibt eine kleine Liste an ebendiesen, die sich an solchen Tagen noch besser genießen lassen.

Harry Potter

Okay… wer mich kennt, der weiß, dass ich absolut Harry Potter verrückt bin! Sogar so verrückt, dass das für immer auf meiner Haut zu sehen ist. Aber ich verbinde mit den Filmen einfach auch so viel mehr als nur ein bisschen Unterhaltung im TV. Und im Herbst lässt sich die Filmreihe noch mehr genießen, finde ich. Wenn es draußen eh so trüb und grau ist, dann wird man noch mehr von der Welt der Hexen und Zauberer in den Bann gezogen. Und die Filme verlieren ihren Charme auch einfach nicht.

The Greatest Showman

Vielleicht bin ich mit diesem Film etwas spät dran, aber ich habe es tatsächlich erst vor einigen Tagen geschafft ihn zum ersten Mal zu sehen. Und ich war sowas von begeistert!!! Die Lieder kannte ich vorher durch meinen Job beim Radio schon – denen konnte man ja quasi gar nicht entgehen. Ich meine, wenn Pink einen Titel covert, dann muss das schon was heißen! Wer weniger auf Musical-Filme steht, für den ist The Greatest Showman vermutlich eher nix, aber Ladies… Zac Efron UND Hugh Jackman in einem Film?? Das will man sich doch eigentlich nicht entgehen lassen oder? 😉

Game of Thrones

Die Serie hat ja generell schon etwas Düsteres an sich mit den ganzen Burgen und Schlössern und dem ganzen Gekämpfe, perfekt also für neblige Herbstabende. Denn draußen ist das Wetter eh nicht so bombe und außerdem wird es unmöglich sein sich vom TV zu entfernen, wenn ihr erstmal die ersten beiden Folgen von Game of Thrones hinter euch habt. Suchtfaktor 12 von 10!

Last, but not least:

Ein ganzes halbes Jahr

Natürlich darf bei so einem Kuschelwetter keine Schnulze fehlen! Und glaubt mir, ihr werdet Rotz und Wasser heulen – also jedenfalls ging’s mir so als ich Ein ganzes halbes Jahr zum ersten Mal gesehen habe. Der Film ist schön und traurig, perfekt also für einen verregneten Tag. Der Film beweist, dass wo die Liebe hinfällt alles möglich ist – natürlich nicht ohne Stolpersteine.

So, und jetzt ihr! Was sind denn eure liebsten Filme und Serien für die Herbstabende? Irgendwie hab ich gerade das Verlangen alle von den oben genannten zu sehen! Ihr findet mich die nächste Zeit also vor dem TV 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s